Offizieller Start des Telenotarzt-Dienstes im Landkreis Vorpommern-Greifswald
October 4, 2017
0

Flächenland von Mecklenburg-Vorpommern profitiert ab sofort von ergänzendem Rettungsmittel zur Verkürzung des ärztlichen therapiefreien Intervalls und effizienteren Ressourcennutzung.

Mit einer gelungenen Auftaktveranstaltung am 04. Oktober 2017 ist der Start des Telenotarzt-Dienstes im Landkreis Vorpommern-Greifswald eingeleitet worden.

Zukünftig werden 6 telemedizinische Rettungswagen von einem erfahrenen Notarzt aus der Region von einer Telenotarzt-Zentrale aus im Einsatz unterstützt.

„Das Wohl der Patienten steht für uns immer im Vordergrund. Wir sind überzeugt, dass wir durch die Einführung des Telenotarztes in Greifswalde die Versorgung von Notfallpatienten im ländlichen Raum aktiv verbessern können“, sagt Dr. Lutz Fischer, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst aus Greifswald.

Hier gibt es weiteres Pressematerial zum Download.